Dienstag, 13. September 2011

Aus der Zauberkiste

Heute gibt es mal fertige Socken aus der Zauberkiste zu sehen. Das mit der Zauberkiste hat folgendes auf sich. Mir ist eine Kiste mit Wolle geschickt worden, in der befinden sich lauter Knäule mit den entsprechenden Größen drauf, die ich verstricken darf. Leider ist das der Besitzerin nicht möglich. Und Philip hat die Aufgabe immer mal wieder ein Knäul zu ziehen. Für die Herren sind Stinos gewünscht, und so habe ich das erste Paar fertig.




Herrenstinos
gestrickt aus Fortissima Mexio Color

Liebe Grüße
Ramona

Kommentare:

  1. Das ist ja eine interessante Idee :))
    Sind das Knäule in den üblichen Handelsgrößen oder sind die gleich für die passenden Größen gewickelt?
    Diese Socken haben jedenfalls genau meine Farbe ;) Da hat Philip gut "gefischt"...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine gute Idee und es wird nie langweilig :-)
    Schöne Socken sind's geworden! Ich glaub die Wolle hab ich auch schon mal verstrickt - war das vielleicht A..i Wolle?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh..eine wundervolle Idee,da wird das stricken Doppelt interessant!Die Herrenstinos sind total klasse geworden!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen