Dienstag, 20. Dezember 2011

Aus einem Strang

Aus einem Strang Wolle, den Philip gefärbt hatte, sollte mal was entstehen. Der arme Knäul lag schon etwas länger ein mir im Schrank, und nun hat er endlich Verwendung gefunden. Ich war so gespannt wie die Wolle verstrickt aussieht, und bin von Ergebnis positiv überrascht.


Hier mal der Strang




und hier mal die Socken


Das Muster ist super einfach zu stricken, und taugt auch für vor den Fernseher.


Liebe Grüße und einen schönen Abend Euch allen

Ramona

Kommentare:

  1. Hallo Ramona,
    das Ergebnis aus dem Strang ist wunderschön,klasse sind die Socken geworden und geniales Muster.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ramona,

    mal wieder ein dickes Lob an Philip...ein tollen Strang hatte er da gefärbt! Und ein Lob an die Mama - die sooo tolle Socken daraus gestrickt hat.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ui,
    die sind ja toll geworden!
    Danke für den Musterlink. Leichte Muster kann ich auch gut brauchen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, sind die schön!

    Es darf Frühling werden :))

    Ich gucke auch gerne bei Chefkoch nach einfachen und wirkungsvollen Sockenmustern :)

    Bin ich müüüde...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Schöööne Socken.
    Finde es auch immer wieder spannend, wie die Wollstränge verstrickt aussehen.

    LG Annchen

    AntwortenLöschen