Freitag, 2. Dezember 2011

Etwas filigranes für die Winterfenster und JUHU ich habe ein Schulkind

Für unsere Winterfenster durfte es dieses Jahr etwas filigraner sein, und somit haben wir uns erstmal für die Fensterbilder entschieden. Aber es werden bestimmt noch ein paar folgen, es ist noch genug Zeit zum basteln da. Hier mal die Ergebnisse






Dann hatten wir heute noch ein Gespräch wegen der Einschulung von Philip. In diesem Gespräch erfahren die Eltern, ob Ihr Kind schultauglich ist oder nicht. Und was soll ich sagen, unser "kleiner" hat ein ganz tolles Ergebniss bekommen und darf somit im September in die Schule. Er ist jetzt ganz stolz als zukünftiges Schulkind, natürlich die Eltern auch.



Vielen Dank für die lieben Kommentare und Euch allen ein schönes Adventswochenende.


Liebe Grüße

Philip und Ramona

Kommentare:

  1. Philp, ich gratuliere! :))

    Die Fensterbilder sind "knuffig" ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist doch toll!
    Herzlichen Glückwunsch ans zukünftige Schulkind und natürlich auch an die stolzen Eltern.

    Ich war vor einigen Jahren ganz verrückt nach diesen filigranen Scherenschnitten oder Messerschnitten. Gefällt mir sehr gut und ist so dekorativ.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch auch von mir an den "Färbemeister" :-)
    Die Fensterbilder sind super süss und geniale Motive wo auch noch nach Weihnachten an den Fenster bleiben dürfen.
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen