Donnerstag, 3. Mai 2012

Nichts großartiges, aber fertig

Endlich ist er fertig der Pulli. Er hat kein großes Muster oder sowas bekommen. Nein, ich wollte nur die Farben für sich sprechen lassen. So ist er Ende April fertig geworden. Im Moment liebe ich diese freundlichen Grüntöne. Aber jetzt widme ich mich wieder kleineren Projekten.
Auch möchte ich es nicht versäumen, unsere neuen Leser zu begrüßen. Nur werdet Ihr uns nicht immer alle angezeigt. Aber fühlt Euch trotzdem willkommen bei uns. Liebe Grüße Ramona

Kommentare:

  1. Oh, welche Grölße hat der den?
    Das ist ja genau meine Farbe *grins*

    Der sieht super schön aus und Du hast vollkommen recht, das Du kein Muster reingemacht hast, das würde untergehen.
    Gefällt mir super gut.

    LG Niocle

    AntwortenLöschen
  2. Für die Jahreszeit genau das Richtige, wenn das Wetter mal wieder nicht so will, wie wir.
    Obwohl ich ganz froh bin, dass es mal geregnet hat. War schon sehr trocken hier in Berlin.

    Toller Pulli, könnte ich auch gut gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist grüner, als mein Garn :))

    Ein wunderschönes Frühlingsgrün! ...und genau richtig für den Übergang...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. dieses grün, schmatz...sabber...wär eigentlich für mich, der Pulli!!!

    Ganz liebe Grüsse von
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wow..der Pulli sieht spitze aus,Farbe..Muster..Design,einfach wunderschön!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht richtig klasse aus! Die Farbe gefällt mir und ich finde ihn sehr schön gestrickt. Prima gemacht!
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. ich steh auch zur Zeit auf diesen grünton :) finde den Pullover super gelungen, es muss ja nicht immer aufwendig gemustert sein!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen