Dienstag, 31. Juli 2012

Ein neues Sockenmuster ;o)

Da ich ja noch auf die Wolle für ein größeres Projekt warte, habe ich wieder mal die üblichen Socken gestrickt. Außerdem ist mir dieses Muster im Kopf rum geschwirrt, und so mußte ich es stricken. Gefallen tut mir es sehr gut, mal schauen was Ihr dazu sagt.











Liebe Dank auch für alle Eure Kommentare, die uns immer sehr freuen.


Einen schönen Tag und liebe Grüße
Ramona

Sonntag, 29. Juli 2012

Ein verregneter Tag

Gestern war ein Tag um im Haus zu bleiben. Es regnete den ganzen Tag so stark, das man nicht raus konnte. Also haben wir es uns alle zu Hause gemütlich gemacht, und mal was neues ausprobiert. Ich muß sagen es hat uns viel Spaß gemacht, und auch die großen hier, an die eigene Kindheit erinnert. Das haben wir beide schon in unserer Kindheit gemacht und geliebt, und ich glaube auf dem Dachboden stehen auch noch welche von mir. Aber seht selbst was aus einer Packung vorgestanzter Sperrholzteile und etwas Leim werden kann. :o)





Das ist jetzt Philip neues Hobby. Das schöne Flugzeug steht jetzt auf dem Kinderzimmerschrank, das es ja nicht kaputt gehen kann.


Euch einen schönen Sonntag noch und genießt das schöne Wetter.

Liebe Grüße
Ramona

Dienstag, 24. Juli 2012

Es geht wieder "rund" an den Farbtöpfen Teil 3

Hallo und guten Morgen, ich hoffe Ihr habt auch so tolles Wetter wie wir. Deshalb kommen wir auch garnicht zum bloggen, weil wir ständig draußen sind. Aber nach dem langen Regen muß man das Wetter ja auch genießen. Aber heute kommt erstmal der letzte Teil von meinem Färberausch ;o)




Farbstrang Kapitän
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Farbenpracht
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Bärenhöhle
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Beeren mit Sahne
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Flußbiegung
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Wassermann
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Sonnenuntergang
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Waldboden
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid



Dann möchte ich auch ganz herzlich unsere neuen Leser begrüßen, schön das Ihr hergefunden habt. Ich komme dann auch gleich mal schauen, was es tolles bei Euch zu entdecken gibt.


Euch allen einen tollen Sonnentag.


Liebe Grüße
PHILIP

Dienstag, 17. Juli 2012

Es geht wieder "rund" an den Farbtöpfen Teil 2

Heute habe ich den zweiten Teil der neuen Färbungen mitgebracht, die sind schon trocken. Aber es hängen auch noch welche auf der Wäscheleine zum trockenen, und das dauert hier bei dem vielen Regen. Ich hoffe bei Euch ist das Wetter besser. Ich hätte mal gerne Sonnenschein.




Farbstrang Früchtekorb
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang außergewöhnlich
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Baum
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Berg
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Fröhlichkeit
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Zitronenfalter
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Paradies
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Rinde
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid


Vielen Danke für die lieben Kommentare, wir freuen uns immer sehr.


Euch allen noch einen schönen Abend


Liebe Grüße
PHILIP

Montag, 16. Juli 2012

Paket und Päckchen

Paket und Päckchen sind die letzten drei Tage hier angekommen. Und den Inhalt möchten wir Euch nicht vorenthalten.


Als erstes ist ein Paket von Elke angekommen,voll mit Wolle. Und ich kann es gar nicht erwarten anzustricken, weil ich die Farben so schön finde. Natürlich gibt das wieder Socken was den sonst. Die Wolle läßt sich unheimlich gut verstricken und fühlt sich total weich an. Kann ich nur empfehlen. Danke Elke für die tolle Wolle. Aber hier mal ein Bild von der Wolle und einem Paar Socken aus der vorherigen Lieferung.








Und dann ist noch ein Päckchen von Ormele angekommen. Sie macht ganz tolle Sachen aus Perlen. Da bleibt mir immer der Mund offen. Philip hatte sich so sehr ein Froschteelicht gewünscht, das Ormele ihm gerne eines geschickt hat. Und als kleine Beigabe durfte ich mich auch noch über eine blaues Teelicht freuen. Beide werden wir gleich anzünden. Vielen Dank liebe Ormele, wir haben uns rießig gefreut, und schauen immer gerne bei Dir vorbei. Aber hier nun mal ein Bild von den Kunstwerken.





Euch allen einen schönen Abend.

Liebe Grüße Ramona

Dienstag, 10. Juli 2012

Es geht wieder "rund" an den Farbtöpfen

Die letzten Tage habe ich wieder gefärbt, bei dem Wetter muß man das ausnutzen. Alles wieder schön bunt, und manches auch natürlich. So ist für jeden was dabei. Einen besonderen Strang gibt es auch, dem haben wir unserem Kaffeejunkie zu verdanken. Der wurde wieder im Topf gefärbt, mit den ganzen Kaffeepads. Toll was da immer raus kommt. Kaffestränge gibt es jetzt öfter, da wir von den Pads genung haben. ;o)




Farbstrang Klippe
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Für Oma
Sockenwolle 48 % Baumwolle 39% Schurwolle 13 % Polyamid




Farbstrang Frühlingsfrisch
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Herbstzauber
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Kaffee (mit echtem Kaffee gefärbt)
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Für Oma
Sockenwolle 48 % Baumwolle 39% Schurwolle 13 % Polyamid




Farbstrang Regenbogen 5
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Regenbogen 6
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Regenbogen 7
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid




Farbstrang Weg
Sockenwolle 75% Wolle 25% Polyamid


Vielen Dank für die vielen lieben Kommentare.


Euch allen einen schönen Tag und genießt die Sonne.


Liebe Grüße
Philip

Mittwoch, 4. Juli 2012

Ein Kürbis und ich....,

so könnte die Geschichte anfangen.

Ein Kürbis und ich sind in die Küche gegangen, um dort etwas auszuprobieren. Also schnitt ich den Kürbis in kleine Stücke, und kochte diesen im Wasser drei Stunden lang. Dann durft diese "Suppe" über Nacht kalt werden und ruhen. So einen Kürbis darf man überhaupt nicht so sehr stressen, der ist auch mal müde.

Das ganze wurde dann über einem Sieb aus geschüttet, und die "Suppe" ist zurück in den Topf gekommen. Dann habe ich die ganze Flüssigkeit wieder erwärmt, und die vorgebeizte Wolle reingelegt. Ab und zu muß man die Wolle mal kitzeln, aber nicht zu sehr, sonst lacht sie, und das darf nicht passieren. Das ganze wurde dann auch noch ein Stunde erwärmt, und über Nacht stehen gelassen. Schließlich wird auch Wolle mal müde.

Dann durfte die Wolle duschen, bis sie wieder "fein" war. Und dann ging es zu Entspannung gleich noch mal ins Essigbad. Komisch auf was Wolle so "steht", ich mag lieber Badeschaum. Und zum guten Schluß ruhte sie sich noch lange auf dem Wäscheständer in der Sonne aus.

Und das Ende von der Geschichte:






Euch allen einen schönen Tag mit viel Sonnenschein wie bei uns.

Liebe Grüße PHILIP