Sonntag, 20. Januar 2013

Etwas weniger


Ja, das kann Mama jetzt auch sagen. Die hat nämlich viele Sachen, die sie im Moment stricken darf, weil jeder etwas möchte, und so sind diese Paare in den letzten Tagen fertig geworden.









Die nächsten Ttage gibt es noch mehr Socken zu sehen, weil ja viele Menschen kalte Füße haben. Ich hoffe Euch wird es nicht langweilig bei uns.


Liebe Grüße und einen tollen Sonntag
wünscht PHILIP

Kommentare:

  1. Tolle Socken hat Deine Mama wieder genadelt Philip und die Raupe sieht auch Klasse aus - da bleiben die Ohren bestimmt schön warm!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Philip Deine Mutter ist wirklich eine Künstlerin.

    Liebe Grüsse Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Wie soll hier Langeweile aufkommen, Philip? Kein Paar ist wie das Andere :o)
    ...und ich bin beeindruckt, mit welcher Geschwindigkeit Ramona die Socken von der Nadel hüpfen ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Socken sind immer gut. Besonders die Wilden gefallen mir.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Ne, hier wird's nicht langweilig. Die Socken auf dem zweiten Bild haben genau meine Farben!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  6. deine Socken haben einen sehr schönen Farbverlauf!!
    schönen Wochenstart!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen