Mittwoch, 21. August 2013

Ein Pinguin für zwei

Mama hat nun längere Zeit an einem wirklich großen Projekt gearbeitet. Eine liebe Freundin bekommt Ihr erstes Kind, und liebt Pinguine sehr. Sie mag besonders gerne diese "Jacke", die die Pinguine immer tragen. Deswegen hat Mama sich viele Bilder angesehen, und ein edles Garn gesucht (mal zu Elke winken), dann ging es los. Entstanden ist eine lange Jacke, eher schon ein Mantel mit Zipfeln, wie bei den Pinguinen. Nur die Knöpfe fehlen noch, und dann ist sie fertig.


Hier mal ein Bild von dem Pinguin:





Euch allen einen schönen Abend


Liebe Grüße
Philip

Sonntag, 4. August 2013

zwei Wunderknäule

In der Creativ-Ecke auf raverly, gab es ein Wunderwickelknäul Wichteln, an dem wir hier beide (Philip und ich) teilgenommen haben. So kam es auch, das ich zwei Knäule zu verstricken hatte.


Aus dem von Philip entstand ein einfaches Tuch, welches er genr im Winter um den Hals tragen möchte. Geschenke gab es viele kindgerechte, welche Philip gerne annahm.





Auch ich habe ein Knäul bekommen, aus dem ich nach langer Zeit mal wieder Socken für mich gestrickt habe. Aus den Knäul ist ein tolles Verwöhnprogramm für die Frau gekommen, welches ich immer mal wieder genießen werde.




Euch allen noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Ramona